News
  • Dezember 2016

    In Kooperation mit LANTECH wurde ein global arbeitendes System entwickelt und live geschaltet, über mobile und stationäre Systeme Voucher erfassen, konfigurieren und ausgeben zu können.
    Service Partner wie etwa Restaurants an Flughäfen oder Raststätten...

    » mehr

  • Juli 2016

    Ein von uns in Kooperation mit LANTECH Aviation entwickeltes, komplexes und umfassendes System geht Life. Damit können Flugpassagiere per App, Website und nachgeschaltetem Workflow Server automatisch Gesuche von vermisstem Gepäck am Berliner und Hamburger Flughafen einfach .... 

    » mehr

IT-Asset Management - von der Übersicht bis hinunter zur Steckkarte

Mit diesem IT-Asset-Management verwaltet das gesamte Werk alle IT Geräte, deren Aufbau und Treiberrevision bis hin zum Port und der Verkabelungswege.
Zu jedem Gerät wird die Historie wie etwa Treiber- und Firmware-Releases, Software-Updates, Serviceeinsätze und Reparaturaufwände, Wartungsintervalle, Fotomaterial, Handbücher, Einstell-Anleitungen, Kontaktadressen dazu und deren AnsprechpartnerBeobachtungen, Arbeits- und Funktionsabläuf etc. genauestens verwaltet.

Von der Übersichtsgrafik des gesamten Werkes kann immer tiefer in die einzelnen Ebenen gezoomt werden. Sollte z.B. einmal ein PC Netzwerkprobleme haben, so kann in der Datenbank nachgesehen werden, ob dies schon einmal vorkam, wenn ja, was gemacht wurde, welche Netzwerkkarte mit welchem Treiberstand installiert ist, an welche Raumdose das Gerät angeschlossen ist, an welchen Patch-Port in was für einen Netzwerk-Schrank von dieser Dose aus das Verlegekabel geht bis hin zu welchen Switch und Port von da aus gepatched wurde. Natürlich stehen auch alle Daten zum Switch im System, wie Zugang zur Management-Konsole, Passwörter, wenn die Berechtigung dazu vorliegt, bis hin zur Kopie der Konfiguration dieses Switches.

Dieses Beispiel zeigt detailliert, wie genau und präzise Daten aufgenommen werden und jederzeit zur Verfügung stehen.

Diese Lösung wurde hauptsächlich mit der Unternehmenssoftware und Software Factory orgAnice realisiert. Sehen Sie dazu mehr im  Abschnitt Produkte/orgAnice Software

 

Invista - Asset Netzwerkverbindung folgen